AGB / Datenschutz


Crosswind Publishing
Angelika Kuhn
Seerosenweg 19
31515 Wunstorf
Deutschland

Telefon: 05033 / 911 040

Fax: 05033 911 045

(im folgenden Crosswind Publishing genannt)

 

§ 1 Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Crosswind Publishing und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt haben. Im Falle eines derartigen Anerkenntnisses beschränkt sich dieses auf das jeweilige Geschäft.
    Bestellungen sind für uns nur verbindlich, soweit wir sie bestätigen oder ihnen durch Übersendung der Ware nach-kommen. Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt. Wenn Sie an einer Teillieferung kein Interesse haben, dann vermerken Sie dies bitte auf Ihrer Bestellung.

 

§ 2 Vertragsabschluß, Rücktritt

Der Vertrag kommt dadurch zustande, daß der Käufer - mittels Mausklick oder durch Betätigen der ENTER-Taste - die Frage bejaht, ob er kaufen will. Auf anderen Wegen erfolgte Bestellungen nehmen wir durch Lieferung der Ware an.

    Crosswind Publishing ist unter folgenden Umständen zum Rücktritt von einem Vertrag berechtigt:

  1. bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website
  2. wenn der Großhändler oder der Verlag absehbar für einen erheblichen Zeitraum nicht in der Lage ist zu liefern.
  3. wenn sich für Crosswind Publishing aus den Angaben des Käufers oder dessen nicht vertragsgetreuem Verhalten bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages mit Crosswind Publishing der nach billigem Ermessen begründete Verdacht ergibt, daß der Käufer seine Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen werde.

 

§ 3 Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung), und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Crosswind Publishing Angelika Kuhn, Seerosenweg 19, 31515 Wunstorf, Deutschland, E-Mail-Addresse: crosswind@t-online.de.


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf Wertersatz leisten.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Bitte keinesfalls unfrei schicken, da wir Ihnen die Rücksendekosten erstatten. 

 

 

§ 4 Preise

Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Zubehör oder Dekoration. Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Die im Katalog, auf der Website und in aktueller Werbung angegebenen Preise beziehen sich auf den jeweiligen Herausgabezeitpunkt des Katalogs und der Werbung. Preisänderungen nach diesem Zeitpunkt bleiben vorbehalten. Bei bereits geschlossenen Verträgen ist eine Veränderung des vereinbarten Preises ausgeschlossen. Preisänderung und Irrtum für alle Artikel vorbehalten.

 

 

§ 5 Liefer- und Leistungsbedingungen

Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.
    Bei Lieferungen, die direkt von Crosswind Publishing abgewickelt werden berechnen wir Versandkosten. Die Versandkosten sind abhängig vom Gewicht, Versandart und Zielort, sie werden auf der Rechnung ausgewiesen. Bestellungen, die nicht an Privatkunden gehen, verstehen sich grundsätzlich zuzüglich Versandkosten.
    Die Lieferung an Wiederverkäufer mit Gewährung entsprechender Einkaufspreise für Wiederverkäufer ist gebunden an die Vorlage eines Gewerbescheins/ Handelsregisterauszuges und im Falle der Bestellung von preisgebundenen Büchern an die Unterschrift unter das Infoblatt zum Buchpreisbindungsgesetz.
    Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Sollte die Ware vergriffen sein, sind wir nicht zur Lieferung verpflichtet.
    Versicherung: Postpakete sind nur bis zu einem Warenwert von 500,- ¤ versichert. Wenn der Warenwert Ihrer Bestellung diese Grenze übersteigt, teilen wir die Lieferung auf mehrere Pakete auf und berechnen das Porto separat.

 

§ 6 Zahlungsbedingungen, Verzug

Der Kaufpreis ist sofort netto, ohne Abzug von Skonto mit Lieferung fällig. Der Käufer kann den Kaufpreis auf die im Shop angebotenen Zahlungsweisen entrichten. Wir behalten uns vor, Vorauskasse zu vereinbaren.
    Wir akzeptieren nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen. Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigen Sie hiermit Ihre Bank unwiderruflich, uns Ihren Namen und die aktuelle Anschrift mitzuteilen. Bei Nichteinlösung einer zu Recht bestehenden Forderung gehen die entstehenden Kosten und Gebühren zu Ihren Lasten.
    Von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Crosswind Publishing bis der Besteller den Kaufpreis einschließlich aller Nebenforderungen sowie aller sich aus der laufenden Geschäftsverbindung ergebenden Forderungen bezahlt hat. Es gilt der erweiterte Eigentumsvorbehalt. Im Falle einer Insolvenz muß die geschuldete Summe aus dem Insolvenzguthaben bezahlt werden. Im Falle von Zahlungsverzug ist Crosswind Publishing berechtigt, zusätzlich zu den gesetzlich zulässigen Verzugszinsen Mahngebühren zu berechnen. Diese Zusatzkosten erhöhen die Forderung von Crosswind Publishing gegenüber dem Besteller/Warenempfänger und werden behandelt wie die Grundforderung.
    In der Regel versenden wir Erstbestellungen mit einem Bestellwert ab 50,- ¤ gegen Bankeinzug, Nachnahme oder Vorauskasse, bei Bestellungen aus dem Ausland gegen Vorauskasse.
    Bestellungen aus dem Ausland: Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung statt unserer Kontonummer unsere internationale Banknummer (IBAN) an, die Sie auf dem Rechnungsformular finden. Beachten Sie, daß die Zahlung für Crosswind Publishing spesenfrei abgewickelt wird, Bankspesen müssen wir Ihnen ansonsten nachberechnen.
    Crosswind Publishing ist berechtigt, trotz anderslautender Bestimmungen des Käufers Zahlungen auf dessen ältere Verbindlichkeiten anzurechnen. Zahlungen mit Scheck oder Wechsel stellen keine Barzahlung dar, sondern werden nur erfüllungshalber angenommen. Zur rechtzeitigen Vorlage von Schecks ist Crosswind Publishing nicht verpflichtet. Zahlungen gelten erst dann als geleistet, wenn Crosswind Publishing verlustfrei über den geschuldeten Betrag verfügen kann. Bei der Rechnungsbegleichung per Bankeinzug wird die Ware erst dann Eigentum des Bestellers, wenn der Betrag vollständig und ohne Widerruf der Lastschrift eingezogen werden konnte.
    Befindet sich der Käufer im Verzug, so kann Crosswind Publishing Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweils gültigen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank verlangen. Ist der Käufer Kaufmann, so vereinbart er mit Crosswind Publishing den Verzicht auf eine Mahnung; zahlt der Käufer nicht unverzüglich nach Erhalt der Ware, so befindet er sich daher ab diesem Zeitpunkt in Verzug, spätestens aber bei Nichtzahlung drei Wochen nach Abschluß dieses Vertrages.

 

§ 7 Falsche oder fehlerhafte Lieferung

Nicht bestellte oder mangelhafte Ware ist vom Käufer unter genauer Bezeichnung der Ware und der Art des Fehlers unverzüglich an Crosswind Publishing zu senden; die Rechnung muß beigelegt werden. Bei begründeter Beanstandung tauscht der Verkäufer die falsche oder mangelhafte Ware gegen vertragsgemäße aus.
    Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Audio- und Videoaufzeichnungen, Zeitschriften sowie Software, die vom Käufer entsiegelt wurde. Im Falle der Verschmutzung oder Beschädigung von zurückgesandter Ware bleibt das Zurück-behaltungsrecht in anteiliger oder vollständiger Höhe des Kaufpreises vorbehalten. Das Rückgaberecht gilt nur im Anwendungsbereich des Fernabsatzrechts.

 

§ 8 Haftung

Crosswind Publishing haftet nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Crosswind Publishing haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Crosswind Publishing nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von Crosswind Publishing ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
    Für andere Kunden als Privatkunden kann ein Rückgaberecht nur nach spezieller Vereinbarung vor oder mit der Bestellung eingeräumt werden. In diesen Fällen ist eine Rückgabe der Ware nur möglich, solange die Ware originalverpackt und in einwandfreiem Zustand bei uns eintrifft. Wenn die Ware versiegelt oder eingeschweißt ist, darf die Versiegelung oder Verschweißung vor der Rückgabe nicht geöffnet werden. Die Rücksendung erfolgt zu Ihren Lasten. Das Widerrufsrecht für Privatkunden ist in §3 geregelt. 

 

 

§ 9 Verschiedenes / Datenschutz

Datenschutz
Crosswind Publishing ist berechtigt, die vom Käufer angegebenen Daten elektronisch zu speichern und zur Durchführung von Anfragen oder Aufträgen und zur Pflege der laufenden Kundenbeziehung zu verwenden. Von Crosswind Publishing beauftragte Dienstleister erhalten im Rahmen der Auftrags-verwaltung (§ 11 BDSG) Kundendaten nur insoweit, als diese zur Ausführung der Dienstleistungen notwendig sind.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt, oder in das Ausland geliefert wird. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist in allen Fällen der zuständige Gerichtsstand für Crosswind Publishing. Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.
Für Wiederverkäufer: Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder wir diese schriftlich anerkannt haben.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen unwirksam sein, oder der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.